Anderwelt
Ein Pagan-Forum für Heiden und Hexen, Wicca und Freifliegende, Interessierte und Andersdenkende
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index 

Hexenwetterbericht Sommer 2018
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Portalseite -> Anderwelt Foren-übersicht -> Wetterarchiv
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 21.06.2018, 13:51    Titel: Hexenwetterbericht Sommer 2018 Antworten mit Zitat

Es ist doch wie verhext :D , seid Mai herrschen Sommertemperaturen und heute am Tag der Sommersonnenwende, hier in Leipzig sogar fast auf die Minute genau (Sommeranfang 12.07 Uhr), fällt das Thermometer innerhalb weniger Minuten auf um die 15°C, dazu ein starker Wind.
Zum Glück kamen zumindest ein paar Regentropfen herunter, damit wir nicht ganz vergessen wie sich das anfühlt.
Leider reicht es nicht für die Bäume welche alle durchhängen.
Ja der Zyklus des Wetters scheint durcheinander, aber ich denke auch dass das Klima schon oft solche Purzelbäume schlug, da gab es die kleine Eiszeit und ich erinnere mich selbst an den Sommer ... 75 0der 76? wo vor Trockenheit und Hitze die Apfelbäume ihre Blätter verloren und nur noch die Äpfel an den Ästen hingen ... in diesem Sinne ... schaunwer mal ;)

_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rana
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 21.06.2018, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ahnung - also hier in München war das Wetter akzeptabel zu Litha. Zwar wurd's zwischendurch immer wieder mal rabenschwarz am Himmel, aber außer ein paar Tropfen (bisher) nix gewesen. Die Temperaturen bewegten sich heute zwischen 24 und 27 Grad.
_________________

* Wer die Schönheit der Natur betrachtet, stößt auf Kraftreserven, die für ein ganzes Leben reichen *
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 21.06.2018, 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Nur mal zur Erinnerung, im Jahr 2004 notierte ich mir mal folgenden Gedanken

"Wie sich doch die Zeiten ändern
Es regnet gar nicht mehr war früher oft eine freudige Feststellung, heute eher eine ängstlich erfragte Befürchtung."


... also so neu ist die derzeitige Trockenheit auch nicht.

_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 21.07.2018, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Weiter kein Tropfen nass, die Natur leidet, erste Bäume geben auf.
Ich versuche zumindest hier vorm Haus ein paar Büsche, eine Rose und eine Yucca zu retten.
Ab und an ein Eimer Wasser (dazu mein Duschwasser ohne Seife etc gesammelt).
Ich hatte heute einen Gedanken ... jeder Haushalt , jeden Tag ein Eimer Wasser würde viel helfen, aber ich denke mal das bleibt ein irrer Wunsch.

_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rana
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 21.07.2018, 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich heute Regen und ein bißchen Abkühlung von 30 auf 21 Grad. So können die Natur und auch wir wieder etwas durchschnaufen :)
_________________

* Wer die Schönheit der Natur betrachtet, stößt auf Kraftreserven, die für ein ganzes Leben reichen *
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 23.07.2018, 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Pfff indoor 27.1 °C und die nächsten Tage soll es draußen bis 36 Grad werden.
Gestern Abend ganz kurz leichter Regen, aber wohl nicht mal der berühmte Tropfen auf den heißen Stein.
Heute ... ich traute meinen Augen und Ohren nicht, die Stadt macht schon das Laub zusammen weil es aussieht wie im Spätherbst.
Ich spende jetzt jeden Tag zwei bis drei Eimer Wasser für ein paar Büsche und Pflanzen vor unserem Haus ... bis jetzt habe ich nur eine ("die Katzenfrau") Person gesehen die auch etwas vor ihrem Block wässert.

_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 27.07.2018, 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Endlich mal eine halbe Stunde etwas Regen mit leichtem Gewitter ABER ich frage mich ... warum nach endlos langen Wochen ohne Wolken gerade heute beim Supermond und Finsternis ein ... zumindest bis jetzt bewölkter Himmel?
Aber es ist noch etwas Zeit und im Osten scheint es aufzureißen.
Innentemperatur im Augenblick 29,2 °C

PS.: um 22.25 ein herrlicher Anblick dunkelrot wie ein altes Zweipfennigstück

_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 28.07.2018, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Heute nun ein Regen der seinem Namen alle Ehre machte, gut eine dreiviertel Stunde hat es ordentlich gesumpft und gedonnert ... somit haben wenigstens die Bäume eine Entlastung bekommen.
_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 31.07.2018, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Innentemperatur 30,1°C es reicht
_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rana
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.08.2018, 15:44    Titel: Antworten mit Zitat

WAAHAAM!!!
Vorgestern war bisher der heißeste Tag bei knapp 34 Grad. Selbst am Fuße der Zugspitze hatten wir knapp 30 Grad - krass Staun !
Heute geht's mit knapp 32 Grad so dahin. Und innentemperaturtechnisch haben wir in unserem eigentlich so kühlen Altbau auch einen neuen Rekordwert von 28,2 Grad -
Regen ist bei uns leider Fehlanzeige - irgendwie ziehen hier alle Gewitter nur vorbei, aber regnen nicht ab Evil . D.h. gießen im Akkord! Garten Rolleyes

_________________

* Wer die Schönheit der Natur betrachtet, stößt auf Kraftreserven, die für ein ganzes Leben reichen *
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 04.08.2018, 12:59    Titel: Antworten mit Zitat

Windstille, 33°C, Wolkenberge .. laut Wetterkarte leichter Regen (hier ist wohl der Wunsch der Vater des Gedanken --- oder dem Wetterfrosch wars zu heiß :D ).
Alles Knattertrocken, ich freue mich aber das zwei Birken welchen ich immer mal Wasser spendete Lebenssignale aussenden, auch ein Busch (fragt nicht wie der heißt) der total trocken und fast tot war grünt wieder, für drei von vier Stachelgewächsen kommt meine Hilfe wohl doch zu spät.
Ich versuche immer wieder mal ein paar Leute zu locken auch etwas Wasser zu spenden, aber leider wenig Erfolg .. und wenn es nächste Woche laut Wetterfrösche mal so richtig heiß werden soll dann ........ :-(

_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 04.08.2018, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

19.00 Uhr, 31°C indoor das ist Rekord seid wir hier oben wohnen Staun :-( ...also nicht bewegen nur noch Staun


_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rana
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05.08.2018, 13:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hier in München sieht's nicht besser aus - haben heute morgen schon wieder stundenlang den Garten gegossen und trotzdem ist bereits wieder alles furztrocken .

Ein Kumpel von uns hat uns erzählt, dass, als er diese Woche abends von der S-Bahn nach Hause ging, ihm plötzlich ein Jungigel bis vor die Haustür folgte. Unser Freund, wie wir auch großer Tierfreund, zählte eins und eins zusammen, denn da Nahrung gegeben war konnte dies nur eines heißen... Unser Kumpel also rauf in seine Wohnung (der arme Kerl hat Original über 34 (!) Grad in seiner Wohnung und deswegen die Woche auch schon einen Kreislaufkollaps!), Schale mit Wasser füllen und wieder runter. Der Igel saß immernoch auf dem Bürgersteig vor dem Wohnhaus und freute sich sooo sehr über die Schale, dass er in einem Zug das ganze Wasser auftrank! Unser Kumpel hat gleich bei Facebook einen Aufruf an alle Gartenbesitzer und Tierfreunde gestartet: Stellt Wasserschalen für die Vögel, Igel, Eichhörnchen, Insekten etc. raus. Seine Kampagne fand erfreulicherweise großen Anklang!

Hier haben wir momentan drückende 30,9 Grad, da gerade der Dunst die Sonne verschluckt hat - also Regenwolken wären mir lieber!!! Hmpf

_________________

* Wer die Schönheit der Natur betrachtet, stößt auf Kraftreserven, die für ein ganzes Leben reichen *
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Per Somnium
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 3127
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 05.08.2018, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Heute war es hier erträglich, nur mitte 20°C, aber indoor steht die Hitze bei immer noch über 29 Grad, Wärme steckt ja in den Wänden und Möbeln.
Das mit dem Igel finde ich , ich muss mir da auch wieder was einfallen lassen, wir hatten hier auch schon mal einen Becher eingegraben und mit Wasser gefüllt, leider hat es die Grünfirma entfernt.
Aber ne Wasserschale werde ich wieder spenden.
Zum Glück haben wir im Umfeld einen kleinen Teich der schon eine Hilfe ist

http://www.kolonnadengarten.de/seiten/kolonnadengarten/ueber-den-garten

Gehört aber nicht zu unserer Genossenschaft, ich hatte dort aber auch schon mal in einer Nacht und Nebelaktion (wird schon keiner mitlesen :D ) ein bissel Wasser für Bäume ... äh organisiert ;)

PS.: Soeben meldet der Wetterbericht für Mittwoch 39°C (!) :-( :-( :-(

_________________
Querdenker passen oft nicht durch genormte Türen

- Per Somnium -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rana
Adept


Anmeldungsdatum: 12.04.2007
Beiträge: 1284
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 06.08.2018, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Unter 30 Grad geht hier bei uns in München momentan gar nix. Langsam haben wir hier drinnen nun auch bald die 3 vorne stehen - ufff! Und die nächsten Tage soll's so bleiben... Friedensfahne
_________________

* Wer die Schönheit der Natur betrachtet, stößt auf Kraftreserven, die für ein ganzes Leben reichen *
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Portalseite -> Anderwelt Foren-übersicht -> Wetterarchiv Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche übersetzung von phpBB.de